AlpkÄse Alpkäse AOC

 

Alpkäse AOP, Premium Produkt der Natur


Wo die Kühe auf sonnigen, saftigen Alpen des nachts weiden und am Vormittag auf natürliche Weise die frischgemolkene, gehaltvolle Alpenmilch verkäst wird, von dort stammt der Berner Alpkäse.
Die natürlichen Alpweiden ohne künstliche Düngemittel, die speziellen Alpenkräuter, sowie die gesunde, reine Bergluft prägen unseren Berner Alpkäse.
Das Kürzel AOP (Appellation d’Origine Protégée) informiert den Konsumenten, dass ein Nahrungsmittel einen verbürgten Ursprung hat. Als einziges Gütezeichen ist es vom Schweizer Gesetz geschützt. AOP garantiert ein Naturprodukt mit einer ganz individuellen Identität, welche stark an das Ursprungsgebiet gebunden ist. Auch beim Käse spricht man vom «Terroir» mit seinen geographischen und klimatischen Bedingungen.

Käseherstellung Käsekessi
Unser AOP Alpkäse garantiert Ihnen, dass die Milch von der Alp Haseloch stammt, vor Ort auf offenem Feuer zu Käse verarbeitet und bis in den Herbst dort gelagert worden ist..

Sommer auf der Alp

Als Alpkäse darf Käse nur bezeichnet werden, wenn sowohl die Produkton der Milch als auch der Herstellungsprozess des Käsens auf der Alp stattfindet. Und dies während einer klar begrenzten Periode, womit garantiert wird, dass die Kühe auch genügend saftige Alpgräser und Kräuter vorfinden. Unsere Kühe erhalten daher keinerlei auswärtige Zufütterung, sondern ernähren sich ausschliesslich davon, was die Natur einer Alp hergibt. Damit ist Alpkäse also ein ausschliesslich saisonal hergestelltes Produkt. Sie können aber Käse aus unserem Keller selbstverständlich während des ganzen Jahres über unsren Alpkäseshop beziehen.

Annina und Armin Müllener-Schaffner